FAQ - Häufig gestellte Fragen

[01] Erläuterungen (FAQ´s) [01.1] Verfüge ich für den Fall, dass mir die beantragte Versicherung nicht gefällt, über ein Widerspruchsrecht? Ja. Bis zu 14 Tagen nach Erhalt des Versicherungsscheins besteht das Recht – ohne Angabe von Gründen - vom Vertrag zurückzutreten.


[01.1] Wie geht der Versicherungsmakler mit meinen Informationen um? Die Stein & Stein GmbH verwendet Ihre Daten, um Ihr ganz persönliches Versicherungsrisiko zu ermitteln. Auf Basis dieses Profils wählt die Stein & Stein GmbH ein passendes Produkt aus dem Spektrum der mir ihr kooperierenden Versicherungspartner aus und präsentiert Ihnen direkt ein online-Angebot. Ihre persönlichen Daten werden nur an jenen Versicherer weitergeleitet, der für die von Ihnen beantragte Leistung als Risikoträger ausgewählt wurde. Wir versichern unseren Kunden, dass wir persönliche Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung weiterleiten. Diese Genehmigung geben Sie uns mit Ihrem Antrag.


[01.2] Welche mit der STEIN & STEIN GmbH kooperierenden Partner erhalten meine Daten und wie werden diese verwendet? Bei einem Online-Antrag: Jeweils der oder die für Ihren Antrag zuständigen Versicherer verwenden die Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, in erster Linie zur Antrags- und Risikoprüfung (z. B. Rückfragen beim Vorversicherer oder dem behandelnden Arzt). Sie können sich stets sicher sein, dass Ihre Informationen bei der Stein & Stein GmbH geschützt sind und grundsätzlich nicht weitergeleitet werden – ausser wenn Sie dies durch Ihren konkreten Antrag ausdrücklich genehmigen.

Bei einer Online-Anfrage: Um Ihnen eine bedarfsgerechte, persönliche Beratung bieten zu können, haben wir ein Netzwerk von unabhängigen Versicherungsexperten aufgebaut, die ein massgeschneidertes Angebot für Sie erstellen. Diese Partner sind vertraglich an die hohen Qualitätsstandards der Stein & Stein GmbH gebunden. Im Rahmen dieses Netzwerks leiten wir Ihre Daten zum Zwecke der Angebotserstellung auch an diese Kooperationspartner weiter.


[01.3] Wann erhalten die Versicherer meine Daten? Die Abgabe eines Angebotes durch die Stein & Stein GmbH ist grundsätzlich ein anonymer Prozess. Erst wenn Sie eine Versicherung beantragt haben, leiten wir Ihre Daten an den mit der Stein & Stein GmbH kooperierenden Versicherer weiter.


[01.4] Speichert die STEIN & STEIN GmbH meine persönlichen Daten? Ja. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden unternehmensintern gespeichert. Dabei halten wir uns streng an die Richtlinien des BDSG (Bundesdaten-schutzgesetz). Das Speichern der Daten beschleunigt Ihren erneuten Besuch bei der Stein & Stein GmbH im Änderungs- oder Schadensfall.


[01.5] Wie schützt die STEIN & STEIN GmbH meine Daten beim Transfer durchs Internet? Um Integrität, Sicherheit und Vertraulichkeit beim Transfer sicherzustellen, verwenden wir SSL für die aufwendige Verschlüsselung Ihrer zu übertragenden persönlichen Daten. Es handelt sich hierbei um ein international anerkanntes Verfahren, das sich bereits im Bereich online-Banking bewährt hat.


[02] Sie haben weitere Fragen? Wir antworten via eMail: info@stein-stein.de


Newsletter

Newsletter für
Baumaschinen- und Arbeitsbühnen-
versicherungen

Unser Newsletter informiert Sie über alles Aktuelle, Wissenswerte und Lohnende aus dem Versicherungsbereich. Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse an.