Pferdehalterhaftpflichtvers.

Für die Besitzer von Pferden ist eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung ein Muss.

Verursacht Ihr Tier einen Personen- oder Sachschaden,
bietet die private Haftpflichtversicherung keinen Schutz.

Wer keine separate Police hat, kommt für Schäden selbst auf, gleichgültig, ob ihn
eine Schuld trifft oder nicht. Nicht nur Sie als Versicherungsnehmer und Ihre Familie gelten
hier als Halter von Pferden versichert, sondern auch Freunde, Verwandte oder Nachbarn,
die die Tiere gelegentlich aus Gefälligkeit hüten.

Der Versicherungsschutz gilt weltweit, also auch,

wenn Sie z. B. Ihr Pferd mit in den Urlaub nehmen.


Versichert wird die private Tierhaltung.
  • Fohlen sind im ersten Lebensjahr beitragsfrei mitversichert.
  • Die Prämien gelten für Pferde, Ponys, Maultiere und Esel.
  • Das Reiterrisiko inkl. dem Überlassen an Dritte zu Reitzwecken gilt mitversichert.

Es gibt viele gute Gründe, sich für eine
Pferdehalterhaftpflichtversicherung zu entscheiden!

Profitieren Sie von unserer Markttransparenz und unserer Erfahrung
und lassen Sie sich persönlich beraten.



Service Hotline

Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne.

  • Service-Line 0049 (0)221 . 94 98 40 - 0
  • Service-Fax 0049(0)221 . 94 98 40 - 40

Newsletter

Newsletter für
Baumaschinen- und Arbeitsbühnen-
versicherungen

Unser Newsletter informiert Sie über alles Aktuelle, Wissenswerte und Lohnende aus dem Versicherungsbereich. Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse an.